Lesen Sie weiter

Sportwetten: Verbot nichtig

Ein türkischer Staatsbürger darf weiter Sportwetten vermitteln. Nach seiner Klage entschied das Verwaltungsgericht Stuttgart gegen das Land Baden-Württemberg, das dem Mann das Geschäft mittels Verfügung untersagen wollte. Das Europäische Unionsrecht habe hier Vorrang, hieß es in der Begründung laut Mitteilung des Verwaltungsgerichts vom Montag.
  • 462 Leser

58 % noch nicht gelesen!