Lesen Sie weiter

MARKTBERICHTE

Einige Notierungen sind den närrischen Tagen zum Opfer gefallen. Heute liegen uns lediglich Schlachtschweine und -vieh sowie Großviehnotierungen vor. In der kommenden Woche am 16. März 2011 geht alles wieder seinen gewohnten Gang. Schlachtvieh Baden-Württ. 9. Woche 28.02.-06.03.11: E-ges 59,5 v.H. 141-161 (144), E 61,8 v.H. 144-160 (147) E 57,8
  • 660 Leser

72 % noch nicht gelesen!