Lesen Sie weiter

Angst vor dem großen Knall

Chinas Regime unterdrückt Protestbewegung und drangsaliert ausländische Journalisten
Chinas Führung setzt auf Zuckerbrot und Peitsche. Sie geht weiterhin massiv gegen Regimekritiker vor und erschwert Journalisten die Arbeit. Zugleich kündigt sie weitreichende Sozialmaßnahmen an.
  • 346 Leser

96 % noch nicht gelesen!