Lesen Sie weiter

Neuer Anlauf für WM-Livebilder

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat ein neues Signal gesendet in der Diskussion um Livebilder bei ARD und ZDF von der Leichtathletik-WM in Daegu/Südkorea (27. August bis 4. September). 'Die IAAF wird alles tun, um ein zufriedenstellendes Ergebnis für alle Parteien zu erzielen, die eine flächendeckende Versorgung der deutschen TV-Zuschauer sicherstellt',
  • 512 Leser

58 % noch nicht gelesen!