NOTIZEN vom 15. März

Jemen: Minister entlassen Nach den neuerlichen Zusammenstößen zwischen Regierungsgegnern und Sicherheitskräften hat der jemenitische Präsident Ali Badullah Saleh den zuständigen Minister entlassen. Laut einem Dekret von Sonntagabend musste Hamud al Hattar sein Amt aufgeben und wurde durch Jugendminister Hamud Abad ersetzt. Selbstmordanschlag Ein Selbstmordattentäter hat gestern in der nordafghanischen Provinzhauptstadt Kundus ein Rekrutierungszentrum der afghanischen Armee angegriffen. Der Sprecher des Provinzgouverneurs sagte, die Zahl der Opfer sei noch nicht bekannt. Deutsche Soldaten seien nicht betroffen. Zwangsheirat bekämpfen Am
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: