LEITARTIKEL · ATOMPOLITIK: Merkels Reißleine

Es mindert das Mitgefühl mit den gleich von mehreren Katastrophen heimgesuchten Japanern keineswegs, wenn wir uns in Deutschland nicht damit begnügen, die Opfer der Erdbeben zu betrauern und dem gebeutelten Land technische Hilfe anzubieten. Natürlich wirkt die Frage, ob unsere Atommeiler denn im Ernstfall allen erdenklichen Gefahren trotzen würden, fast schon provozierend geschäftsmäßig angesichts des unvorstellbaren Leids der Menschen in den Notstandsregionen Japans. Doch schweigen dürfen auch in dieser Stunde weder die Politik noch die Gesellschaft. Es geht schließlich darum, welche Bedrohungen und Belastungen wir als offenbar unabweisbaren
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: