Auch Japans Sport trifft es hart

Eislauf-WM in Tokio abgesagt - Kein Profi-Fußball im März - 'Horrortrip' für deutsche Tänzer
Auch der Sport hat auf die Katastrophen in Japan reagiert. Die Eiskunstlauf-WM wurde verschoben, die J-League sagte alle Fußballspiele im März ab.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: