NOTIZEN vom 15. März

Schädel-Hirn-Trauma Fußball: Flamur Kastrati vom Zweitligisten VfL Osnabrück hat bei seinem Unfall am Sonntag im Spiel bei Energie Cottbus ein Schädel-Hirn-Trauma und ein Spinaltrauma erlitten. Diese Diagnose bestätigte der Ärztliche Direktor des Carl-Thiem-Klinikums Cottbus, Dr. Thomas Erler. 'Die Familie von Flamur ist bei ihm, die behandelnden Ärzte sind optimistisch, dass Flamur wieder genesen wird', so Erler. Kastrati werde auf der Intensivstation überwacht, die lebenswichtigen Organfunktionen seien stabil. Brutales Foul: Haftstrafe Fußball: Das Amtsgericht in Kitzingen hat einen Amateurspieler wegen eines brutalen Fouls in einem
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: