Leute im Blick vom 19. März

Prinz William Der britische Prinz William, übernächster der Thronfolge, hat gestern an der Trauerfeier für die Opfer des Erdbebens in Christchurch (Neuseeland) teilgenommen. Vor mehr als 40 000 Menschen im Hagley Park sprach er den Opfern sein Beileid aus und überbrachte Grüße seiner Großmutter, Queen Elizabeth II. Er gedachte auch der Opfer des Erdbebens und des Tsunamis in Japan. In Christchurch sind am 22. Februar bei einem Erdbeben mindestens 166 Menschen gestorben. Jodie Foster Die Schauspielerin Jodie Foster (48) hat ihren Kollegen und Freund Mel Gibson (55) verteidigt. Sein neuer Film 'The Beaver' beweise, was für ein guter Schauspieler
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: