Ausgeruht wird vor der Glotze

Fernsehen, Musikhören, Freunde treffen, Zeitung lesen: Wie die Deutschen entspannen
Fernsehen ist die bevorzugte Entspannungsmethode vieler Deutscher. In einer repräsentativen Umfrage für die 'Apotheken Umschau' nannten drei Viertel (73,3 Prozent) der 2004 Befragten ab 14 Jahren das Fernsehen. Knapp zwei Drittel (62,4 Prozent) relaxen in der Freizeit mit Musik oder erholen sich bei Treffen mit Freunden (60,7 Prozent). Es folgen das Lesen von Zeitungen und Zeitschriften (57,3 Prozent), Faulenzen und Nichtstun (52,6 Prozent). Spazieren gehen und Bücher lesen entspannen weniger als die Hälfte der Menschen (44,6 und 43,4 Prozent). Unternehmungen mit der Familie findet nur ein Drittel (35,3 Prozent) erholsam, und auch Gartenarbeit
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel