Töteten Jungen Obdachlosen?

Drei 16- und 17-Jährige unter Verdacht
Die Polizei verdächtigt drei 16- und 17-jährige Jungen, vor zwei Wochen einen litauischen Obdachlosen totgeprügelt zu haben. Er war in einem Park in Wiesbaden (Hessen) mit schweren Kopfverletzungen gefunden worden und starb im Krankenhaus. Alle drei Verdächtigen - zwei Deutsche und ein Türke - sind als Schläger und Räuber polizeibekannt, der Türke gilt als Intensivtäter und ist wegen anderer Gewalttaten bereits seit Mittwoch in Haft. Zwei der Jungen haben die Tat eingeräumt; sie hätten 'mal wieder jemanden klatschen und abziehen' wollen. Ein Zeuge hatte den Hinweis auf sie gegeben. dapd
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: