Regelmäßig neue Publikationen

Der Philosoph Peter Sloterdijk, geboren 1947 in Karlsruhe, wurde mit seinem 1983 publizierten Buch 'Kritik der zynischen Vernunft' bekannt. 1999 stieß er mit seiner Rede 'Regeln für den Menschenpark', in der er von 'Menschenzucht' sprach, eine erregte Debatte über Gentechnik an. Seit 2001 ist Sloterdijk Rektor der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe und dort Professor für Philosophie und Ästhetik. Seine Bücher erscheinen im Suhrkamp Verlag. Zuletzt 'Scheintod im Denken' und 'Du musst dein Leben ändern'. Angekündigt ist ein Band mit Interviews: 'Lesen in den Eingeweiden des Zeitgeistes'. Heutiges Programm im Ulmer Stadthaus:
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: