Ringer-Elite in Herbrechtingen

Die deutschen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil heute (9 Uhr) und morgen (9.30 Uhr) in Herbrechtingen sehen alle nationalen Ringer-Größen am Start. Schließlich geht es in der Bibrishalle um die Qualifikation zur Europameisterschaft am 2./3. April in Dortmund. Dort dürfen sieben deutsche Athleten auf die Matte, die Bundestrainer Maik Bullmann nominieren muss. Mit Eduard Kruse (Klasse bis 60 kg) und Titelverteidiger Christian Fetzer (66 kg) sind auch zwei Herbrechtinger Lokalmatadoren mit von der Partie. Insgesamt haben 133 Kämpfer gemeldet. Die 98. deutschen Titelkämpfe stehen unter dem Moto: '50 Jahre Ringen in Herbrechtingen'.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel