Lesen Sie weiter

Sachsen-Anhalt: Grüne legen zu, FDP stürzt ab

In Sachsen-Anhalt wird es nach der Landtagswahl vermutlich weiter eine Koalition aus CDU und SPD geben. Laut Hochrechnungen kommen CDU (32,7 Prozent) und SPD (21,6 Prozent) zusammen auf eine komfortable Mehrheit im neuen Magdeburger Landtag. Auch ein rot-rotes Bündnis würde über eine Mehrheit im Landtag verfügen. Die Sozialdemokraten haben aber
  • 386 Leser

74 % noch nicht gelesen!