Lesen Sie weiter

Maastrichter Millionenkäufe

Kunstmesse startet mit guten Umsätzen
Finanzkräftige Kunstliebhaber sind trotz Atomkatastrophe in Japan und Luftschlägen in Libyen in Kauflaune: Die Kunstmesse 'Tefaf' in Maastricht meldete in einem Zwischenbericht gute Umsätze. Am Ende des ersten Wochenendes wurden 30 000 Besucher verzeichnet, 125 Privatjets waren am Flughafen Maastricht-Aachen registriert. Schon wenige Stunden nach
  • 430 Leser

38 % noch nicht gelesen!