Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 22. März

Lieferant haftet nicht Der Lieferant einer Photovoltaikanlage haftet nicht, wenn er dem Käufer eine falsche Strompreisvergütung genannt hat. Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Saarbrücken sei es allein das Risiko des Käufers, welche Einnahmen er mit seiner Anlage erzielen könne (Az.: 1 U 31/10). Finanzguru mit guter Nase Der US-Finanzguru
  • 636 Leser

86 % noch nicht gelesen!