Lesen Sie weiter

Schwenker wirft 'Löwen' Erpressung vor

Der ehemalige Kieler Handball-Manager Uwe Schwenker hat eine Woche vor dem Beginn seines Prozesses wegen angeblicher Schiedsrichter-Bestechung dem Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen Erpressung vorgeworfen. In einem Schreiben beschuldigen Schwenkers Anwälte die Löwen-Verantwortlichen, sie hätten mit Hilfe des Wissens über mutmaßliche Schiedsrichterbestechungen
  • 358 Leser

80 % noch nicht gelesen!