Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 25. März

Hertha ist sauer Fußball: Hertha BSC hat einen Beschwerdebrief an 1899 Hoffenheim geschrieben. Der Zweitliga-Spitzenreiter beklagt sich über das aggressive Abwerben der Kraichgauer von Jugendspielern und über das Gebaren des Chefscouts Wolfgang Geiger, der die Hertha unter anderem als 'Stasi-Verein' bezeichnet hat. Ihm wurde von den Berlinern Hausverbot
  • 348 Leser

88 % noch nicht gelesen!