Lesen Sie weiter

NOTIZEN vom 26. März

Spanien eröffnet Museen Trotz der schweren Krise wird in Spanien weiter in die Kunst investiert. Nach fünfjähriger Bauzeit ist gestern in Toledo das renovierte El-Greco-Museum für das Publikum eröffnet worden. Rund 6,2 Millionen Euro ließ das Kulturministerium sich den Umbau der 100 Jahre alten Gemäldegalerie kosten. Zu sehen sind dort mehr als
  • 418 Leser

82 % noch nicht gelesen!