Lesen Sie weiter

Franchise: 12,5 Prozent vom Umsatz, 20 Jahre Laufzeit

Subway ist ein Franchise-Unternehmen. Der US-Konzern stellt Namen und Konzept, der Franchise-Nehmer betreibt das Geschäft nach den Vorgaben der Zentrale auf eigene Rechnung, auch die Innenausstattung zahlt er selbst. Ein durchschnittlicher Subway-Laden mache nach Angaben von Rechtsanwalt Christian Prasse 6000 EUR Umsatz pro Woche. Davon muss der Franchise-
  • 825 Leser

51 % noch nicht gelesen!