Lesen Sie weiter

Verletzte im DSDS-Gedränge

Autogrammstunde in Oberhausen völlig überlaufen
Etwa 60 Jugendliche sind im Gedränge vor einer Autogrammstunde der DSDS-Kandidaten in Oberhausen verletzt worden, vor allem Mädchen. 24 wurden im Krankenhaus behandelt, sie erlitten Prellungen und Quetschungen. In Lebensgefahr schwebt laut Polizei niemand. Zur Autogrammstunde der Kandidaten aus der RTL-Castingshow DSDS im Einkaufszentrum 'Centro'
  • 416 Leser

37 % noch nicht gelesen!