Lesen Sie weiter

ANALYSE: Im Zeichen des Wechsels

In Baden-Württemberg ist die Wahl von einer großen Wechselstimmung unter den Wählern geprägt worden. Nach einer Analyse der Forschungsgruppe Wahlen in Mannheim sagten 57 Prozent der Befragten, es sei 'Zeit für neue Parteien an der Regierung'. Die Forscher nennen als weitere Hauptgründe für den Wahlausgang: heftige Imageverluste von CDU und FDP
  • 429 Leser

85 % noch nicht gelesen!