Lesen Sie weiter

Viel zu wenige Freiwillige

Die Aussetzung der allgemeinen Wehrpflicht zum 1. Juli 2011 wurde am vergangenen Donnerstag vom Bundestag mit den Stimmen von Union, FDP und Grünen beschlossen. Die Neuregelung ist Teil der Streitkräftereform, wonach die Bundeswehr von derzeit gut 250 000 Soldaten auf maximal 185 000 schrumpfen soll. Der neue Freiwillige Wehrdienst soll zwischen 12
  • 359 Leser

68 % noch nicht gelesen!