Lesen Sie weiter

Wechselnde Eigentümer

Die ENBW entstand mit der Fusion des Karlsruher Badenwerks mit der Stuttgarter Energieversorgung Schwaben (EVS) im Jahr 1997. Im Jahr 2000 verkaufte das Land Baden-Württemberg seinen Aktienanteil an den französischen Stromkonzern EDF. Seit Dezember 2010 halten die beiden Großaktionäre Baden-Württemberg und der Zweckverband Oberschwäbische Elektrizitätswerke
  • 404 Leser

6 % noch nicht gelesen!