Real ohne Ronaldo

Madrid geschwächt gegen Tottenham
Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid muss im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) gegen den englischen Topklub Tottenham Hotspur aller Voraussicht nach auf die Stars Cristiano Ronaldo und Karim Benzema verzichten. Trainer Jose Mourinho sagte gestern, das Duo sowie Abwehrspieler Marcelo stünden erst am 9. April im Spiel bei Athletic Bilbao wieder zur Verfügung. Ronaldo und Benzema plagt jeweils eine Oberschenkelverletzung, Marcelo hat einen Schlag auf die Rippen abbekommen. Für das Ligaspiel der Königlichen am heutigen Samstag bei Sporting Gijon fällt das Trio ebenfalls aus. Im Kader steht aber
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: