Gradmesser für Konjunktur

Die Hannover Messe ist die größte Industriemesse der Welt. Sie findet jedes Frühjahr auf dem Messegelände in Hannover statt und gilt auch als Gradmesser für die Konjunktur. Die Veranstalter erwarten die stärkste Hannover Messe seit zehn Jahren. Vom 4. bis zum 8. April zeigen 6500 Aussteller aus 65 Ländern 5000 Neuheiten aus allen Industriebereichen. Das sind deutlich mehr Aussteller als 2009. Zu den größten Ausstellerländern zählen China, Italien, Frankreich, die Türkei und die Schweiz. Schwerpunktthema in diesem Jahr ist 'Smart Efficiency'. Dazu gehören auch effiziente Produktionsprozesse. Tagestickets kosten im Vorverkauf 25 Euro.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: