Lesen Sie weiter

Kriminologen: Täter wollte das Liebste treffen

Wie kann es zu so einer Tat kommen? Fragen zu dem Fall beantworten zwei prominente Kriminologen. Ein Erbstreit als Motiv für einen Mord an Kindern, ist das denkbar? Durchaus, Geld oder zurückgewiesene Liebe sind die beiden großen Hass-Erzeuger und die häufigsten Motive bei Tötungsdelikten. Wenn dann noch eine Verrohung, meist in der Kindheit begründet,
  • 368 Leser

82 % noch nicht gelesen!