Lesen Sie weiter

BÖRSENPARKETT: Anleger ohne Angst

Die Renditen portugiesischer Staatsanleihen steigen auf Rekordniveau. Irlands Banken sind faktisch pleite. Öl- und Rohstoffe bleiben teuer. Die Inflationsrate in Euroland klettert auf 2,6 Prozent. Die Europäische Zentralbank wird nächste Woche den Leitzins erstmals seit Mai 2009 erhöhen. Die Unruhen in Nordafrika dauern an und in Japan weitet sich
  • 688 Leser

72 % noch nicht gelesen!