Lesen Sie weiter

KOMMENTAR: Die Wagenburg löst sich auf

Es hat lange gebraucht, bis Deutschland seine Angst wenigstens eingedämmt hat, von Zuwanderung überschwemmt und überfremdet zu werden. Die Angst saß tief und vereinigte politische Lager, die sonst wenig miteinander sympathisieren. Während die einen sich um nationale Identität sorgten, ging es bei den anderen um den Schutz vor Arbeitskonkurrenz.
  • 481 Leser

72 % noch nicht gelesen!