Lesen Sie weiter

Vier aus der CDU bewerben sich für Amt im Landtag

Mit dem Machtwechsel von Schwarz-Gelb zu Grün-Rot kann die CDU im Landtag gerade noch zwei politische Spitzenämter besetzen. Morgen wird die Fraktion den Kandidaten für das Amt des Landtagspräsidenten nominieren. Es steht nach parlamentarischem Brauch der Mehrheitsfraktion zu. Mit 60 Abgeordneten (gegenüber 36 Grünen, 35 Sozialdemokraten und sieben
  • 362 Leser

72 % noch nicht gelesen!