Lesen Sie weiter

Regierung nach Zahlungsstopp der Stromkonzerne gelassen

Bisher 75 Millionen Euro in den Fonds für Ausbau der erneuerbaren Energien geflossen - Künftige Finanzierung offen
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) demonstriert Gelassenheit auf den Zahlungsstopp der Stromkonzerne an den Ökoenergie-Fonds. Man befinde sich mitten im dreimonatigen Atom-Moratorium, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Anfang Juni würden auch die finanziellen Auswirkungen geklärt. 'Die Bundesregierung hat die Entscheidungen der Kernkraftwerksbetreiber,
  • 362 Leser

68 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel