Lesen Sie weiter

Ein Prozent mehr für Rentner

Steigerung an Lohnerhöhungen des Vorjahres gekoppelt
Die gut 20 Millionen Rentner erhalten vom 1. Juli an knapp ein Prozent mehr Geld. Dies beschloss das Bundeskabinett. Der Aufschlag von genau 0,99 Prozent in Ost und West ergibt sich aus dem Anstieg von Löhnen und Gehältern im vergangenen Jahr. Bei einer Monatsrente von 900 Euro gibt es also neun Euro mehr. Eigentlich hätte die gute Lohnentwicklung
  • 326 Leser

40 % noch nicht gelesen!