Lesen Sie weiter

KOMMENTAR · GRÜN-ROT: Zeit für ein Machtwort

Eine Kompromisslinie gibt es nicht, von daher verwundert der Eiertanz, den die Grünen beim Thema Stuttgart 21 aufführen: Was vor der Wahl in Sachen Volksentscheid galt, muss auch hinterher gelten. Es ist Zeit, dass der Regierungschef in spe Winfried Kretschmann ein Machtwort spricht: Wer das Land regieren will, der darf weder den Streit in der eigenen
  • 333 Leser

78 % noch nicht gelesen!