Lesen Sie weiter

Trainer zu Tränen gerührt

Potsdam zieht in das Champions-League-Finale ein
Titelverteidiger FFC Turbine Potsdam hat mit einem 1:0 (1:0) im deutschen Halbfinal-Duell gegen den FCR Duisburg das Champions-League-Finale der Fußball-Frauen erreicht und 200 000 Euro Prämie gewonnen. 'Es ist Wahnsinn, was hier abgelaufen ist', sagte der zu Tränen gerührte Potsdamer Trainer Bernd Schröder. Für das 'goldene Tor' sorgte die Japanerin
  • 325 Leser

38 % noch nicht gelesen!