Lesen Sie weiter

Leute im Blick vom 19. April

John Galliano Der Modedesigner John Galliano (50), wegen Nazi-Parolen als Dior-Designer entlassen, soll künftig nicht einmal mehr für die nach ihm benannte Marke arbeiten dürfen. Die Führung der von Dior kontrollierten Firma John Galliano habe beschlossen, sich von dem Designer zu trennen, berichtet das US-Fachmagazin 'Womens Wear Daily'. Galliano
  • 406 Leser

79 % noch nicht gelesen!