Lesen Sie weiter

DNA vom Onkel an den Tatwaffen

An den beiden in Krailling (Bayern) ermordeten Mädchen ist DNA von ihrem Onkel gefunden worden. Ebenso an zwei Gegenständen, mit denen sie erstochen und erschlagen worden sind. Das hat die Polizei mitgeteilt. Der Onkel selbst schweigt weiterhin. Polizei und Staatsanwaltschaft sind wegen der DNA-Spuren von der Schuld des Mannes überzeugt. 'Es wird
  • 386 Leser

57 % noch nicht gelesen!