Lesen Sie weiter

Mainzer Polizei vermisst Geld und Drogen

Aus der Asservatenkammer des Polizeipräsidiums Mainz sind Geld und Drogen verschwunden. Das ist bei einer Routinekontrolle aufgeflogen. Das Landeskriminalamt ermittelt gegen drei Polizisten und eine Angestellte. Oberstaatsanwalt Klaus-Peter Mieth: 'Wir gehen davon aus, dass in diesem Kreise der Täter zu suchen ist.' Bislang gelte niemand als Beschuldigter,
  • 465 Leser

72 % noch nicht gelesen!