Belohnung fürs Aussteigen

Überfüllte IC-Züge: Bahn gibt Gutscheine aus
Mit 25-Euro-Gutscheinen hat die Bahn viele Fahrgäste aus einem überfüllten IC-Zug in Münster gelockt. Auch die Polizei stand gestern bereit, um bei der teilweisen Evakuierung des Zuges von Frankfurt/Main nach Westerland auf Sylt zu helfen. Der IC 2310 sei 'hoffnungslos überfüllt' gewesen und habe aus Sicherheitsgründen in Münster stoppen müssen, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn. Er widersprach einem Online-Bericht der 'Rheinischen Post', wonach die Passagiere erst ausstiegen, nachdem die Bahn mit einem Polizeieinsatz gedroht habe. 'Wir drohen unseren Fahrgästen nicht.' dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: