Amazon verkauft deutsche E-Books

. Vier Jahre nach dem Start in den USA steigt der Online-Händler Amazon auch in Deutschland in das Zukunftsgeschäft mit E-Books ein. Zum Auftakt werden mehr als 25 000 digitale Ausgaben von deutschsprachigen Büchern angeboten. 'Das ist erst der Anfang', sagte der Deutschland-Geschäftsführer von Amazon, Ralf Kleber. Als Lesegerät für die E-Books bietet Amazon den Kindle an, der seit 2009 auch in Europa bestellt werden kann. Allerdings bestand das Angebot an Büchern bisher vor allem aus englischsprachigen Titeln. Dem Start des deutschen E-Book-Shops gingen ausführliche Verhandlungen mit den Verlagen voraus. 'Alle führenden Publikumsverlage
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: