Polizei sucht Unfallzeugen

Der Verkehrsunfall auf der A 81, bei dem ein 15-Jähriger starb, gibt der Polizei Rätsel auf. Bisher gebe es widersprüchliche Aussagen zum Unfallhergang, sagte ein Polizeisprecher. Bei Bad Dürrheim im Schwarzwald-Baar-Kreis war am Samstag ein 15-Jähriger aus dem Auto geschleudert worden und gestorben. Seine 17-jährige Schwester hatte die Kontrolle über den Wagen verloren, als ein anderer Autofahrer auf die Autobahn auffuhr. Geklärt werden soll mit Hilfe von Augenzeugen, ob das einfahrende Fahrzeug zu nah an das Auto der 17-Jährigen kam. Die Polizei geht davon aus, dass die Fahranfängerin durch das einfahrende Fahrzeug so stark erschrocken
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: