Lesen Sie weiter

Unfall mit Verletzten bei Autorallye

Fahrer verlor bei Bremsmanöver im Zielbereich die Kontrolle und raste in Zuschauer
Ein Rallye-Auto ist gestern bei einem traditionellen Showrennen in Bayern in eine Zuschauergruppe gerast und hat elf Menschen verletzt, darunter ein Kind. Der sechsjährige Junge erlitt bei dem Unfall im oberfränkischen Stadtsteinach schwere Verletzungen. 'Lebensgefahr ist nicht auszuschließen', sagte ein Polizeisprecher. Vier weitere Menschen im
  • 402 Leser

59 % noch nicht gelesen!