Lesen Sie weiter

NA SOWAS . . . vom 4. Mai

Ein 24-jähriger Mann hat sich in Hildesheim ins Frauengefängnis verirrt. Er war durch ein offen stehendes Tor gegangen, weil er dachte, es gehöre zu einer Grünanlage. Plötzlich stand er im Vorhof des Gefängnisses. Als er umkehrte, war das Tor zu. Erst der SPD-Politiker Henning Blum hörte zufällig seine Hilferufe und alarmierte die Polizei. Was
  • 359 Leser

17 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel