Lesen Sie weiter

Immer mehr Medikamente

Jeder Kassenpatient hat vergangenes Jahr im Schnitt Medikamente für 485 Euro verschrieben bekommen. Insgesamt verordneten die niedergelassenen Ärzte den gesetzlich Versicherten Arzneimittel im Wert von rund 34 Milliarden Euro, sechs Prozent mehr als 2009. Das geht aus Statistiken der Techniker Krankenkasse hervor. dpa
  • 450 Leser

0 % noch nicht gelesen!