Lesen Sie weiter

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Die heutige Ausgabe erscheint wegen eines Warnstreiks von Redakteuren in einem verringerten Umfang. Teilweise kann die gewohnte Reihenfolge der Seiten nicht eingehalten werden. Hintergrund des Streiks sind die laufenden Verhandlungen von Gewerkschaften und Verlegerverband über neue Mantel- und Gehaltstarifverträge für Redakteure. Wir bitten Sie um
  • 421 Leser

5 % noch nicht gelesen!