Lesen Sie weiter

Spektakuläre Hebung der 'Vasa'

Am 25.August 1956 fand der Historiker Anders Franzen, der mit einem Echolot den Meeresboden absuchte, ein versunkenes Schiff bei Beckholmen an der Stockholmer Hafenausfahrt. Sein Taucher Per Edvin Fälting stellte fest, dass es sich um einen großen Holzrumpf mit doppelten Reihen von Kanonenluken handelte: Es war die gesuchte 'Vasa'. In den folgenden
  • 390 Leser

65 % noch nicht gelesen!