Lesen Sie weiter

NA SOWAS. . . vom 18. Mai

'Like' nach dem Facebook-Button 'Gefällt mir' nennt ein israelisches Paar seine jüngste Tochter. Bereits im Februar hatte ein Ägypter seine Tochter 'Facebook' genannt, um die politische Bedeutung des Internet-Sozialnetzwerks zu unterstreichen. Das Paar aus Hod Hascharon bei Tel Aviv hat schon lange eine Vorliebe für ausgefallene Namen: Seine ersten
  • 321 Leser

13 % noch nicht gelesen!