Lesen Sie weiter

Abrechnung mit Japans Premier Kan

Parteifreund wirft dem Regierungschef Unfähigkeit im Umgang mit den Katastrophen vor
Japans Regierungschef Naoto Kan droht ein Misstrauensvotum - mit Unterstützung der Regierungspartei. Der Vorwurf: Der Premier habe nach den Katastrophen vom 11. März seine Pflichten verletzt.
  • 360 Leser

95 % noch nicht gelesen!