Lesen Sie weiter

Ringen um IWF-Vorsitz

Nach Strauss-Kahn-Rücktritt: Europa meldet Anspruch an
Nach dem Rücktritt des in den USA eines Sexualvergehens beschuldigten IWF-Chefs Dominique Strauss-Kahn ist eine internationale Diskussion um dessen Nachfolge entbrannt. Bundesregierung und EU meldeten den Anspruch an, erneut einen Europäer mit der Spitzenposition zu betrauen. Die USA sprachen sich für eine schnelle Lösung aus, die einen Europäer
  • 420 Leser

35 % noch nicht gelesen!