Lesen Sie weiter

' Organspende klar regeln'

Zwei Drittel der Deutschen für Gesetzesänderung
Fast zwei Drittel der Deutschen wollen das Transplantationsgesetz geändert wissen, damit eindeutig ist, wem Organe entnommen werden können und wem nicht. Das geht aus einer Forsa-Umfrage für die Techniker-Krankenkasse (TK) hervor. 23 Prozent der Befragten sind für die Widerspruchslösung: Hirntoten können Organe entnommen werden, wenn sie das nicht
  • 384 Leser

38 % noch nicht gelesen!