Lesen Sie weiter

In den USA sind Spritschlucker weniger gefragt

Die deutschen Autobauer stemmen sich erfolgreich gegen die eingetrübte Stimmung am US-Automarkt. Während die Platzhirsche wie General Motors und Ford weniger Wagen verkauften, legten VW, BMW, Daimler & Co. zu. US-Kunden lassen die spritschluckenden Pick-up-Trucks und schwere Geländewagen wegen hoher Benzinpreise links liegen. Die Rettung der US-Autobauer
  • 580 Leser

73 % noch nicht gelesen!